Bildungsurlaub

Stressbewältigung zur Balance mentaler und körperlicher Gesundheit im Beruf

Den Arbeitsstress reduzieren

Entdecke eine ganzheitliche Methode zur Stressbewältigung und Steigerung der beruflichen Effizienz im Rahmen dieses Bildungsurlaubs

Erfahre, was Stress ist, wie er Deinen Körper beeinflusst und wie Du Selbstreflexion nutzen kannst, um Deine individuellen Stressauslöser zu identifizieren. Im Laufe dieser Woche werden wir Yoga als Kraftquelle nutzen, um die Zusammenhänge zwischen Stressabbau, Achtsamkeit und innerem Gleichgewicht im beruflichen Kontext zu verstehen.

Erforsche Deine eigenen Stressfaktoren am Arbeitsplatz und analysieren Deine aktuelle Arbeitssituation, sowohl in der IST- als auch in der Wunsch-Situation. Betrachte Deine verschiedenen Rollen und die damit verbundenen Werte und lerne, wie Du persönliche Werte in Deine beruflichen Ziele integrieren kannst.

Fokussiere Dich auf Deine beruflichen Ziele und entwickle persönliche Maßnahmen zur Reduzierung von Stress und zur Förderung eines souveränen und effektiven Arbeitsalltags.

Erfahre, wie Schlafqualität und Stressabbau miteinander verknüpft sind und wie Du durch Entspannungstechniken wie den Body-Scan einen erholsamen Schlaf und gesteigerte berufliche Leistungsfähigkeit erreichen kannst. Optimiere Deine Pausengestaltung im Arbeitsalltag und entwickle Strategien zur Eliminierung von Zeitdieben.

Erlebe eine Woche voller Erkenntnisse, Praxis und wissenschaftlicher Ansätze, um Deinen beruflichen Alltag stressfrei und erfolgreich zu gestalten. Investiere in Deine persönliche und berufliche Entwicklung – wir freuen uns darauf, Dich in unserem Kurs willkommen zu heißen!

Zeiträume 2024

14.09.2024 – 21.09.2024
21.09.2024 – 28.09.2024

Bildungsurlaub: Nutze Deine Chance auf Weiterbildung

In Deutschland gibt es in 14 von 16 Bundesländern die Möglichkeit, einmal im Jahr Bildungsurlaub zu beantragen. Arbeitnehmer können somit einmal pro Jahr fünf zusätzliche Urlaubstage für eine berufliche oder politische Weiterbildung beantragen. Hierbei sollte das angebotene Seminar vom entsprechenden Bundesland genehmigt und anerkannt sein. Bevor Du Deine Bildungsreise startest, prüfe, ob der Bildungsurlaub für Dein Bundesland anerkannt ist und beantrage die zusätzlichen Urlaubstage bei Deinem Arbeitgeber.

Nutze diese Chance für Deine persönliche Weiterentwicklung!

„Erzähle niemandem Deine Pläne, zeige ihnen nur Deine Ergebnisse.“
Albert Einstein

Häufige Fragen zum Thema
Bildungsurlaub

Die Kosten des Bildungsurlaubs

Was Du wissen solltest

Beim Bildungsurlaub gibt es einige wichtige Kostenaspekte, die Du beachten solltest. Während des Bildungsurlaubes erhältst Du weiterhin Dein gewohntes Gehalt vom Arbeitgeber. Die Kosten für die Weiterbildung, wie zum Beispiel Kursgebühren, Reisekosten, usw. müssen jedoch von Dir selbst bezahlt werden.

Allerdings kannst Du häufig einen Teil der Kosten von der Steuer absetzen und in einigen Bundesländern gibt es auch Förderprogramme, die evtl. einen Teil der Kosten übernehmen.

Wie beantrage ich Bildungsurlaub?

Wenn Du beschlossen hast, Bildungsurlaub zu beantragen, musst Du zunächst sicherstellen, dass alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind. (siehe unten)

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, reichst Du bei Deinem Arbeitgeber einen Antrag auf Bildungsurlaub ein.

Viele Unternehmen haben ein offizielles Antragsformular, welches Du ausfüllen und einreichen kannst. Wenn dies nicht der Fall ist, kannst Du einfach einen formlosen Antrag stellen.

Dieser sollte die Anmeldebescheinigung, den Anerkennungsbescheid und den Ablaufplan enthalten.

Anforderungen für den Bildungsurlaub in Stichpunkten

  • Die Weiterbildung muss ein als Bildungsurlaub anerkanntes Seminar oder Kurs sein. Der Inhalt der Weiterbildung muss nicht unbedingt in Verbindung mit der beruflichen Tätigkeit stehen. Auch Sprachkurse oder Kurse zur persönlichen Weiterentwicklung können anerkannt werden.
  • Die Antragsfrist muss eingehalten werden, die in der Regel 6 – 8 Wochen vor Beginn des Bildungsurlaubes liegt.
  • Die Weiterbildung muss mindestens 6 Stunden pro Tag dauern und/oder 5 Tage betragen.
  • Der Bildungsurlaubsanspruch besteht nur, wenn Du in einem Bundesland arbeitest, in welchem es ein Bildungsurlaubsgesetz gilt. (In Bayern oder Sachsen besteht kein Anspruch auf Bildungsurlaub).
  • Du musst seit einem bestimmten Zeitraum im Unternehmen angestellt sein, abhängig vom Bundesland, in dem Du arbeitest, kann das zwischen 6 Monaten und 2 Jahren liegen.
  • Für Beamte und Auszubildende gibt es besondere Regelungen.

Die Angaben auf meiner Seite sind als erst Orientierung gedacht und ohne Gewähr auf Aktualität und Vollständigkeit. Weitere Informationen zu den einzelnen Gesetzgebungen findet Ihr auf den jeweiligen öffentlichen Seiten der Bundesländer.

Das Coaching-Haus

Ankommen im Coaching-Haus bedeutet zur Ruhe kommen.
Im Südwesten der Insel gelegen, ist Prazeres eines der schönsten Dörfer auf der Insel, umgeben von Bergen, grünen Tälern und Wanderwegen, ist das Coaching-Haus der ideale Ort zum Verweilen und um sich auf die wichtigen Dinge im Leben zu fokussieren. Durch die ruhige Lage werden äußere Stressoren wie Lärm, Autos, usw. vermieden.

Das Haupthaus besteht aus 4 Zimmern mit Meerblick. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, einem gemütlichen Bett und einem großzügigen Badezimmer ausgestattet. Bei größeren Gruppen steht ein zweites Haus mit 5 Schlafzimmern zur Verfügung.

Auf der Terrasse hast Du Zeit, am Pool zu entspannen. Entdecke die vielfältige Seite der portugiesischen Insel Madeira bei Spaziergängen, Wanderungen und Ausflügen.

Die einzelnen Retreats finden vorwiegend auf der Terrasse im Haupthaus statt, mit einem atemberaubenden Blick auf das Meer.

Jetzt buchen oder weitere Informationen erhalten!

Du möchtest Dich anmelden oder hast offene Fragen?
Nutze mein Kontaktformular und ich melde mich zeitnah bei Dir zurück!